Wann sind Shootings möglich?

 

 

Shootings sind Montag bis Freitag  oder Sonntags möglich.

Für Outdoorshootings ist kein schönes Wetter notwendig,

nur regnen sollte es nicht.

Wir planen im Vorfeld für Outdoorshootings einen Ausweichtermin mit ein.

Studioshootings sind natürlich Wetter- und Jahreszeitenunabhängig möglich.

Je früher Sie sich melden, desto größer ist die Chance, dass Ihr Wunschtermin noch frei ist.

 

 

 

 

 

Was sind die Voraussetzungen für ein Fotoshooting?

 

Ihr Hund ist gesund und munter

Sie sind Eigentümer des Hundes oder vom Eigentümer autorisiert.

Sie sind volljährig, werden von einem Erziehungsberechtigten begleitet oder haben eine schriftliche Einverständniserklärung eines

Erziehungsberechtigten.

Sie und Ihr Hund sind haftpflichtversichert

Ihr Hund ist Fremden gegenüber nicht extrem aggressiv

Ihr erwachsener Hund sollte nach Möglichkeit Grundkommandos wie Sitz/Platz/Bleib beherrschen.

Das ist bei Welpen aufnahmen natürlich keine Voraussetzung !!

Ihr Hund kann im Gelände nach Möglichkeit ohne Halsband und Leine laufen.

 

Damit sich Ihr Hund während des Shootings gut durch Leckerchen motivieren lässt,

sollten Sie ihn ein paar Stunden vor dem Shooting nicht füttern.

Außerdem sollten Sie ihn bürsten und die Augen auswischen.

In der freien Natur sind die Hunde meist viel entspannter, als im Studio.

Wichtig ist es, die Hunde nicht unter Druck zu setzen.

Also nehmen sie sich nicht zu viel für ein einzelnes Shooting vor !

 

  

 

 

 

 

 

Ist ein Shooting an eine bestimmte Jahreszeit gebunden?

 

 

Nein ! Fotoshootings sind zu jeder Jahreszeit möglich !

 Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Reiz und ganz bestimmte Lichtstimmungen, die Ihren Hund ins richtige Licht setzen.

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe Ideen für die Aufnahmen oder wollte schon immer etwas ausprobieren.

Geht das?

 

 

Sehr gerne!

Ich freue mich, wenn Sie eigene Ideen haben.

Schön wäre es, wenn Sie mir Ihre Ideen in unserem persönlichen Vorbereitungsgespräch mitteilen,

damit ich mich ggf. darauf vorbereiten kann und wir so gemeinsam am Tag des Shootings ein optimales Ergebnis erzielen,

das Ihren Vorstellungen entspricht.

 

 

 

 

 Wie ist das mit den Bildrechten und Lizenzen?

 

Sie haben an den Bildern private Nutzungsrechte.

Das Urheberrecht verbleibt bei mir als Fotograf.

Ich darf die Aufnahmen Ihrer Hunde uneingeschränkt,

auch für kommerzielle Zwecke nutzen.

Bilder auf denen Personen abgebildet sind,

werden von mir nicht oder nur nach schriftlicher Genehmigung veröffentlicht (Ausnahme: öffentliche Veranstaltungen).

Sie können die großen Bilder ohne Logo für Ihre private Nutzung auf dem PC, zum Ausdrucken o.ä. nutzen.

 

Für die Veröffentlichung im Internet (Facebook, andere soziale Netzwerke, Foren, eigene Webseite usw)

stelle ich Ihnen die kleinen Aufnahmen mit Logo zur Verfügung.

 

Sie erhalten die Nutzungsrechte zusammen mit Ihrer CD oder Rechnung.

Jede Verwendung außerhalb der dort aufgeführten Nutzungsrechte, Veröffentlichungen, Gewinnspielteilnahmen,

Weitergabe an Dritte und die kommerzielle Nutzung der Bilder bedarf meiner schriftlichen Genehmigung.

Sollten Sie Fotos für gewerbliche Zwecke benötigen, gelten gesonderte Konditionen.

Entsprechende Lizenzverträge und anfallende Honorarkosten erhalten Sie von mir nach Rückfrage.